Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

    1.090,00 € / $1,526.00 / £817.99*

    Hardcover
    Neubearb.
    Publication Date:
    June 2016
    ISBN
    978-3-8059-1222-8
    See all formats and pricing
    More options …

    Overview

    Aims and Scope

    Wenn es im Erbrecht um „alles oder nichts" geht, unterstützt Sie das Staudinger Erbrechtspaket 2016 von der Auslegung von Testamenten bis zu zivilprozessrechtlichen Aspekten bei der Erbenhaftung zuverlässig und fundiert mit eigenständigen, vorausschauenden Lösungen. Dabei erfolgt eine umfassende, dogmatisch begründete Auseinandersetzung mit Rechtsprechung und Literatur.

    Das Erbrechtspaket 2016 bietet im Erbrecht tätigen Anwälten und Notaren die 8 aktuellen Staudinger-Bände zum gesamten „Buch 5 Erbrecht" des BGB zum äußerst attraktiven Paketpreis von nur € 1.090,- [D].

    Darin enthalten sind die folgenden Bände:

    1. §§ 1922-1966 (2017) Einleitung zum Erbrecht, Erbfolge, erschienen im Dezember 2016
    2. §§ 1967-2063 (2016) Rechtsstellung des Erben, erschienen im Januar 2016
    3. §§ 2064-2196 (2012) Testament 1
    4. §§ 2197-2228 (2016) Testamentsvollstrecker, erschienen im September 2016
    5. §§ 2229-2264 (2012) Testament 3
    6. §§ 2265-2302 (2013) Gemeinschaftliches Testament, Erbvertrag
    7. §§ 2303-2345 (2015) Pflichtteil, Erbunwürdigkeit, erschienen im Dezember 2014
    8. §§ 2346-2385 (2016) Erbverzicht, Erbschein, Erbschaftskauf, erschienen im Mai 2016

    Supplementary Information

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    SELLIER - DE GRUYTER
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Commentary
    Keyword(s):

    request permissions

    More ...

    Reviews

    "In der vom Staudinger gewohnten Tiefe bei gleichzeitig überraschend guter Lesbarkeit werden die Paragraphen kommentiert. Erfreulich sind stets die Hinweise auch auf die Motive und die Protokolle sowie älterer Literatur. Da erfreulicherweise beim Staudinger keine Gesamtabnahmeverpflichtung besteht, steht der empfohlenen Anschaffung nichts im Wege."
    Claus-Henrik Horn in: ErbR 5/2016

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in