Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Aetheria

Reise ins Heilige Land

[A Journey to the Holy Land]

Ed. by Brodersen, Kai

Series:Sammlung Tusculum

    39,95 € / $56.00 / £36.50*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    September 2016
    Copyright year:
    2016
    ISBN
    978-3-11-051811-5
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    In late classical antiquity, a woman from the western part of the Roman Empire undertook a journey to the Holy Land. Her book may well be the oldest extant travelogue written by a woman. For the first time, this edition presents the work in a bilingual edition that includes the portion first discovered in 2005, providing access to a fascinating document of the travel culture of late antiquity, particularly in relation to women.

    Details

    More ...

    Reviews

    "Wertvoll ist zudem die erstmalige Bereitstellung einer deutschen Übersetzung der 2005 aufgefundenen Fragmente einer Madrider Handschrift (22 f., 138-141), aufgrund derer einige Zeilen des fehlenden Reiseberichtes von Aetheria/Egeria ergänzt werden können. Leserfreundlich und hilfreich, speziell im Blick auf ein breites Publikum, sind die in der »Hinführung« enthaltenen, prägnanten Defmitionen von immer wiederkehrenden, grundlegenden Fachbegriffen."
    Eva-Maria Gärtner in: Liturgisches Jahrbuch 67. Jahrgang 2017, Heft 4, S. 262

    "Der Übertragung sind viele Leserinnen und Leser zu wünschen."
    Görge K. Hasselhoff in: Bryn Mawr Classical Review 2017.12.35

    Comments (3)

    Please log in or register to comment.
    Log in
    • Das ist ein Fehler. Die Texte haben mit Egeria nichts zu tun

      posted by: Alexander Verlinsky on 2016-09-02 12:18 PM (Europe/Berlin)

    • Der Fehler ist NICHT der im Buch, das selbstverständlich die Texte (und sogar mehr) bietet, die es verspricht, sondern ein fehlerhafter Link auf der WWW-Seite des Verlags.

      posted by: Kai Brodersen on 2016-09-13 12:42 PM (Europe/Berlin)

    • Vielen Dank für den Hinweis. Der Fehler wird korrigiert. .

      posted by: De Gruyter Online on 2016-09-14 08:40 AM (Europe/Berlin)