Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Dingerdissen, Ulf

Genoveva von Brabant

Ein romantisches Schlüsselthema in der bildenden Kunst des 19. Jahrhunderts

Series:Ars et Scientia 18

    69,95 € / $80.99 / £63.50*

    Hardcover
    Publication Date:
    May 2018
    ISBN
    978-3-11-052110-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Die Frage, wie der Romantik Gestalt verliehen werden könne, forderte bildende Künstler im Laufe des 19. Jahrhunderts immer wieder heraus. Sie rekurrierten in ihren Werken verstärkt auf die fiktive Genoveva von Brabant, da es insbesondere diese literarische Figur erlaubte, abstrakte Ideen der romantischen Ästhetik- und Kunsttheorie zu visualisieren.

    Die Studie gibt erstmalig einen Gesamtüberblick über dieses beliebte Thema in Graphik, Malerei und Skulptur. Beispielhaft lassen sich so die Umsetzung, der Wandel, aber auch die Kontinuität romantischer Kunstkonzeptionen im deutschsprachigen Raum zwischen 1800 und 1914 nachvollziehen.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    x, 451 pages
    175 Fig.
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Monograph
    Keyword(s):

    request permissions

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in