Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Hudzik, Agnieszka Helena

Philosophie der Verführung in der Prosa der Moderne

Polnische und deutschsprachige Autoren im Vergleich

[Philosophy of Seduction in Modernist Prose. A Comparative Study on Polish and German Literature]

Series:WeltLiteraturen / World Literatures 14

    139,95 € / $160.99 / £114.99*

    Print/eBook
    Publication Date:
    December 2017
    Copyright year:
    2018
    ISBN
    978-3-11-057205-6
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Die Studie aus dem Bereich der Philosophie und Anthropologie der Literatur untersucht Verführung als Erschließungskategorie moderner Prosa. Die Hauptachse der Arbeit bilden die komparatistischen Analysen der Werke von Robert Musil, Bruno Schulz und Witold Gombrowicz. Die Autoren benutzten die Kategorie der Verführung in ihren literarischen und theoretischen Texten, um ihre Auffassungen von Kunst, Subjekt und Wirklichkeit zum Ausdruck zu bringen.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    Includes a print version and an ebook
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Monograph
    Keyword(s):

    MARC record

    MARC record for eBook

    request permissions

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in