Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Experten, Wissen, Symbole

Performanz und Medialität vormoderner Wissenskulturen

Ed. by Rexroth, Frank / Schröder-Stapper, Teresa

Series:Historische Zeitschrift / Beihefte N.F. 71

DE GRUYTER OLDENBOURG

    89,95 € / $103.99 / £81.99*

    eBook (EPUB)
    Publication Date:
    2018
    To be published:
    February 2018
    ISBN
    978-3-11-057375-6
    See all formats and pricing
    More options …

    Overview

    Aims and Scope

    Wissen besitzt eine Schauseite, und dies selbst dort, wo es sich um das Fachwissen von Experten handelt. Seine Träger inszenieren es gewissenhaft, bedienen sich bei öffentlichen Auftritten bestimmter Vokabularien und bestimmter Präsentationsstrategien und Rituale. Wenn es aber nun Experten seit der Entstehung zahlreicher spezifischer Wissensfelder schon seit dem 12. Jahrhundert gibt - wie funktionierte dann das Wechselspiel von Selbstinszenierung und Rollenzuschreibung in den Jahrhunderten der Vormoderne? Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes steuern zur Beantwortung dieser Frage empirische Studien aus der Allgemein-, der Rechts-, Kirchen-, Medizin- und Wissenschaftsgeschichte bei und beleuchten spezifische Inszenierungsformen und Rituale.

    Details

    336 pages
    DE GRUYTER OLDENBOURG
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Collection
    Keyword(s):

    request permissions

    More ...

    Frank Rexroth, Georg-August-Universität Göttingen

    Teresa Schröder-Stapper, Universität Duisburg-Essen

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in