Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Denken.Kunst.Frieden.

Annäherungen an das Menschsein

Ed. by Jalka, Susanne

Series:Edition Angewandte

UK Trade Customers- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk

UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    39,95 € / $45.99 / £36.50*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    October 2018
    Copyright year:
    2018
    ISBN
    978-3-11-058989-4
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Menschen können ihr Denken zur Gestaltung der Welt verwenden; Kunst eröffnet neue Perspektiven. Beide sind möglicherweise die Wege zum Frieden – zu einem Frieden, der mehr ist als die Abwesenheit von Krieg, der Widersprüche als energetisches Feld in Erkenntnisse zu transformieren weiß, der die Spannung zwischen Differenzen zu halten versteht. Wie können wir diesen aktiven Frieden denken? Welche Kompetenzen können den Prozess der Entwicklung aktiven Friedens unterstützen? Welche Rolle kann die Kunst dabei spielen?

    Dieses Buch bietet unterschiedliche Positionen zum Verhältnis von Denken, Kunst und Frieden an. Es lädt zu wechselseitigen Dialogen ein, bietet keine eindeutigen Antworten und erfüllt nicht Wünsche nach Gewissheiten und klaren Definitionen. Hier melden sich Gedanken zu Wort.

    Details

    328 pages
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Monograph
    Keyword(s):
    Readership:
    An Zeitgeschichte, Kunst, Politik, Religion im Kontext zum Thema Frieden interessierte Fachleute und Laien.

    MARC record

    MARC record for eBook

    request permissions

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in