Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Müller-Bechtel, Susanne

Von allen Seiten anders

Die akademische Aktstudie 1650–1850

Series:Kunstwissenschaftliche Studien 194

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    98,00 € / $112.99 / £89.00*

    Hardcover
    Publication Date:
    November 2018
    ISBN
    978-3-422-07422-4
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Akademische Aktstudien widmen sich dem vornehmsten Gegenstand der Kunst überhaupt: dem menschlichen Körper in Ruhe und Bewegung. Diese grundlegende und normstiftende Kunstpraxis der Frühen Neuzeit macht die Autorin mittels umfangreichem Material aus Rom, Paris und dem deutschsprachigen Raum in fünf Werkgruppen zugänglich. Die Forschungsarbeit beinhaltet die zentralen Themenkreise der Theorie der akademischen Aktstudie: die Künstlerausbildung, die Theorie der Nachahmung von Kunst und Natur, die experimentelle Praxis im Aktsaal, die Transformation akademischer Vorbilder, die zeichnerische Illusion von Lebendigkeit, das zeitgenössische Idealbild des Menschen, die Simulation von Bewegung in der Pose sowie die Bedeutung der Posen für die Kunstpraxis der Zeit.

    Details

    28.0 x 21.0 cm
    520 pages
    mit 64 farbigen und 400 schwarzweißen Abbildungen
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Reviews

    "Eine sehr lesenswerte und ausgezeichnet illustrierte Arbeit, die ein vernachlässigtes Gebiet der Kunstgeschichte erstmals erschließt."
    Volker Mücke in: amazon (31.12.2018), https://www.amazon.de/review/R16IS786NGIFDV/

    More by Müller-Bechtel, Susanne:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in