Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Pfeifer, Ingo

Schloss Wörlitz im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Series:DKV-Kunstführer 553

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    3,00 € / $3.99 / £2.50*

    Paperback
    Publication Date:
    February 2006
    ISBN
    978-3-422-02045-0
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Das 1769 bis 1773 durch Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff erbaute Schloss im Wörlitzer Park gilt als Gründungsbau des deutschen Klassizismus. Auf mehreren Italienreisen hatte der Freund und Architekt des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau sich von antiken Vorlagen inspirieren lassen und Renaissance-Werke studiert. Die dabei gewonnenen Eindrücke setzte er im Bau des Wörlitzer Schlosses um. Im Sinne der aufklärerischen Pädagogik von Beginn an öffentlich zu besichtigen, ist das Schloss seit 1926 ein reines Museum, in dem man kostbare Teile der historischen Ausstattung, Gemälde und Sammlungsstücke bewundern kann.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    32 pages
    16 farb. u. 1 schw.-w. Abb. 17 Fig.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    More by Pfeifer, Ingo:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in