Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Habich, Johannes

St. Johanns, Nieblum auf Föhr

Series:DKV-Kunstführer 306

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    2,50 € / $2.99 / £2.50*

    Paperback
    8., überarbeitete Auflage 2014
    Publication Date:
    September 2014
    ISBN
    978-3-422-02391-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Unter den drei mittelalterlichen Pfarrkirchen auf Föhr ist St. Johannis in Nieblum die größte und am reichsten durchgestaltete. Der einst Johannes dem Täufer geweihte Backsteinbau in spätromanischen und gotischen Formen bildet zusammen mit dem Kirchhof, auf dem noch eindrucksvolle Grabstelen des späten 17. bis 19. Jahrhunderts stehen, und dem großen Friesendorf mit einem barocken Alleenkreuz und reetgedeckten Seefahrerhäusern des 18. und 19. Jahrhunderts einen geschichtlich geprägten Lebensbereich von seltener Geschlossenheit.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    28 pages
    mit 13 farbigen Abbildungen sowie einem Grundriss
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in