Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Jungmann, Dieter

Die Neuwerkkirche in Goslar

Series:DKV-Kunstführer 618

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    2,50 € / $2.99 / £2.50*

    Paperback
    Publication Date:
    June 2013
    ISBN
    978-3-422-02384-0
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Der kaiserliche Vogt Volkmar gründete im 12. Jahrhundert ein Nonnenkloster außerhalb der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Goslar. Dazu gehörte auch die Stiftskirche „St. Maria in horto“ (Heilige Maria im Rosengarten), heute Neuwerkkirche genannt. Durch einen Torbogen, der einst zu einer der Goslarer Stadtmauern gehörte, gelangt man auf das Gelände der Neuwerkkirche. Da die Kirche im Mittelalter am Rande Goslars lag, ist sie dadurch als einzige von den Stadtbränden verschont und als romanisches Baudenkmal erhalten geblieben.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    24 pages
    12 Fig.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in