Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Strickhausen, N. / Strickhausen, H. G.

Burg Kronberg

Series:DKV-Kunstführer 671

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    3,00 € / $3.99 / £2.50*

    Paperback
    Publication Date:
    May 2011
    ISBN
    978-3-422-02324-6
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Im 12. Jahrhundert erbaut, war die Burg Kronberg bis um 1700 im Besitz derer zu Kronberg. Nach dieser Zeit wurde sie unter anderem als Schule und Wohngebäude genutzt, verfiel jedoch im 19. Jahrhundert stark. Erst die Kaiserin Friedrich, die nach dem Tod ihres Gatten Friedrich III. dessen Namen angenommen hatte, setzte sich für die Sanierung der alten Burg ein und schuf sich dort ihren Sommersitz. Heute gehört die Burganlage der Stadt Kronberg, die für die Einrichtung eines neuen Museums und die Ausführung kultureller Veranstaltungen verantwortlich ist.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    24 pages
    14 Fig.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in