Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Ebert, Anja

Adriaen van Ostade und die komische Malerei des 17. Jahrhunderts

Series:Kunstwissenschaftliche Studien 177

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    48,00 € / $55.99 / £43.50*

    Paperback
    Publication Date:
    February 2014
    ISBN
    978-3-422-07231-2
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Der Band untersucht das OEuvre Ostades erstmals unter dem Gesichtspunkt der Komik. Es wird dabei in Bezug gesetzt zur Kultur des Komischen im 17. Jahrhundert im Bereich der Literatur und der Malerei. Das Buch interpretiert das Werk Ostades auf diese Weise neu und geht der Frage nach, ob die niederländische Genremalerei dieser Zeit in erster Linie als komische Malerei verstanden werden muss.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    318 pages
    mit 9 farbigen und 92 schwarzweißen Abbildungen
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in