Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Goldene Kutsche vom Schloss Sondershausen

Rev. by Bärnighausen, Bettina / Bärnighausen, Hendrik

Series:Amtliche Führer Special

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    5,80 € / $6.99 / £5.50*

    Paperback
    Publication Date:
    February 2001
    ISBN
    978-3-422-06350-1
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Diese Goldene Kutsche ist ein fürstlicher Staatswagen vom Typus der in Frankreich seit der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts entwickelten „grand carrosse". Zahlreiche Forschungen haben während der letzten Jahre das Wissen um das repräsentative Fahrzeug vermehrt, dennoch bleibt die Goldene Kutsche ein vom Reiz des Geheimnisvollen umgebenes Zeugnis barocker Hofkultur. Entstanden ist das Gefährt vermutlich um 1710 in Paris. Spätestens in den 1730er Jahren war es jedenfalls im Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen vorhanden und diente mehreren Sondershäuser Fürsten als Staatswagen. Vergleichbare Prunkkarrossen existieren heute nur noch sehr wenige - hervorzuheben sind diejenigen in London, Stockholm, Lissabon und Petersburg. Das repräsentative Fahrzeug wurde durch die prächtige Ausstattung zum Kunstwerk erhoben. Hergestellt aus Holz, beschlagen mit geschmiedetem, gegossenem und getriebenen Metall, geschmückt durch Vergoldung und Bemalung, versehen mit einer exklusiven Textil- und Lederausstattung, steht die älteste in Deutschland erhaltene „grand carrosse" exemplarisch für ihre Epoche.

    Details

    13.0 x 19.0 cm
    47 pages
    21 farb. u. 4 schw.-w. Abb.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in