Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Ramm, Peter

Dom und Schloss zu Merseburg

Series:DKV-Edition

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    9,00 € / $10.99 / £8.00*

    Paperback
    Publication Date:
    June 2008
    ISBN
    978-3-422-02155-6
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Merseburgs majestätische Stadtkrone aus Dom und Schloss über dem Fluss bietet eines der bemerkenswertesten Architekturbilder in Deutschland. Mit ihren Kunstschätzen repräsentiert sie über tausend Jahre Geschichte einer alten königlichen Pfalz-, bischöflichen Dom- und herzoglichen Residenzstadt. Der Dom, eine Gründung Kaiser Heinrichs II. und des Chronisten Bischof Thietmar von Merseburg, das sind u. a. die 'Merseburger Zaubersprüche ', die Bronzegrabplatte für das 'Königsgrab' Rudolfs von Schwaben (1080), die große Ladegast-Orgel und der Domschatz im spätgotischen Kapitelhaus. Das Schloss zu Merseburg, ehedem Sitz der Bischöfe, später der Herzöge von Sachsen-Merseburg, heute u. a. Kulturhistorisches Museum, wurde 1608, vor 400 Jahren, als prächtiger Spätrenaissancebau vollendet. Die reich bebilderte DKV-Edition informiert über die Geschichte und Gegenwart dieses Ensembles.

    Details

    20.0 x 12.0 cm
    120 pages
    10 Fig.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    More by Ramm, Peter:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in