Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Ruderich, Peter

Ehemalige Benediktinerabteikirche St. Michael in Bamberg

Series:DKV-Kunstführer 614

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    3,00 € / $3.99 / £2.50*

    Paperback
    Publication Date:
    January 2013
    ISBN
    978-3-422-02219-5
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Auf der Kuppe des nach ihm benannten Michaelsberges gelegen, ist das mächtige mittelalterliche Benediktinerkloster St. Michael im Bamberger Stadtgebiet weithin sichtbar. Nach einem verheerenden Brand wurden Kloster und Kirche im Barock unter Beibehaltung einiger romanischer Elemente wie der rundbogigen Arkaden wieder aufgebaut. Eine besondere Charakteristik des Kircheninnenraums ist die Pflanzenmalerei auf sämtlichen Gewölbefeldern, die insgesamt 578 botanisch exakt bestimmbare Abbildungen von Heil- und Zierpflanzen umfasst.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    32 pages
    mit 17 farb. Abb.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in