Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Kuhn, Peter

Jüdischer Friedhof Georgensgmünd

In coop. with Schickel, Gabriele / Tönnies, Sabine / Wenderoth, Thomas E

With contrib. by Dietrich, Dagmar / Grimm, Wolf D / Rösch, Barbara

Photogr. Haugg, Markus / Komma, Dieter

Series:Die Kunstdenkmäler von Bayern - Neue Folge 6

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    78,00 € / $89.99 / £71.00*

    Hardcover
    1., Aufl.
    Publication Date:
    May 2006
    ISBN
    978-3-422-06559-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Der um 1580 angelegte Friedhof im mittelfränkischen Georgensgmünd war Begräbnisplatz für eine Reihe umliegender jüdischer Gemeinden und hat noch den beachtlichen Bestand von 1756 erhaltenen Grabsteinen. Die Arbeit des Forschungsteams resultiert in einem Gesamtkatalog aller Grabsteine, deren Inschriften mühevoll entziffert, transkribiert und vom Hauptautor in einem eigenen Beitrag analysiert wurden. Ausführliche Beiträge klären Entstehung und Schicksals des Friedhofs und erzählen die Geschichte des Judentums in den bestattenden Gemeinden. Von besonderem Interesse ist die Erforschung der Riten des Totenkultes, für die Kuhn alle greifbaren regionalen Überlieferungen ausgewertet hat. Damit liegt hier ein höchst eindringliches Bild eines besonderen jüdischen Friedhofs in Mittelfranken vor.

    Details

    29.7 x 21.0 cm
    728 pages
    702 Fig.
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in