Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Dialog und Differenzen

1789 bis 1870. Deutsch-französische Kunstbeziehungen / Les relations artistiques franco-allemandes

Ed. by Jansen, Isabelle / Kitschen, Friederike / Beyer, Andreas

In coop. with Ho, Gitta / Roth-Meyer, Clotilde

Series:Passagen - Deutsches Forum für Kunstgeschichte /Passages - Centre allemand d'histoire de l'art 34

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    54,00 € / $62.99 / £49.00*

    Paperback
    1., Auflage
    Publication Date:
    February 2010
    ISBN
    978-3-422-06939-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Mit größter Aufmerksamkeit verfolgte die deutsche Öffentlichkeit zwischen 1789 und 1870 die künstlerische Entwicklung in Frankreich. Aber auch umgekehrt wuchs das Interesse französischer Künstler und Kritiker für die Werke ihrer deutschen Kollegen. Die 24 Beiträge, in deutscher bzw. französischer Sprache, analysieren die Prozesse der Aneignung, Übersetzung, Projektion und kritischen Abgrenzung und zeigen, wie der Transfer von Informationen, Meinungen und Kunstwerken zwischen den beiden Ländern die Entwicklung jeweils nationaler kunstpolitischer und ästhetischer Wertvorstellungen prägte. Auch wenn diesseits der Grenzen beharrlich der Mythos von Italien als Nährboden für die Erneuerung der deutschen Nationalkunst gepflegt wurde und man in Frankreich die Überzeugung einer genuin französischen Kunsttradition verteidigte – letztlich gaben die deutsch-französischen Beziehungen der künstlerischen Entwicklung in beiden Ländern und darüber hinaus in ganz Europa wesentliche Impulse.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    428 pages
    16 farb. u. 80 schw.-w. Abb.
    Language:
    French, German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in