Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Decker, Gunnar

Georg Trakl

Ed. by Stolz, Dieter

Series:Leben in Bildern

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    22,00 € / $25.99 / £20.00*

    Hardcover
    Publication Date:
    March 2014
    ISBN
    978-3-422-07177-3
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Gunnar Decker nähert sich der Biographie eines 'unlebbaren Lebens'. In der Schlacht von Grodek im September 1914, als die maschinelle Menschenvernichtung des Ersten Weltkrieges ihren Anfang nahm, ging ein Zeitalter unter - und mit ihm für Georg Trakl, der als Sanitäter auf verlorenem Posten dabei war, eine überlieferte Bilderwelt. Decker trifft in Gedichten und Selbstzeugnissen über Trakls Salzburger Kindheit, über Drogen, Ekstase und Selbstzerstörung, nicht zuletzt über seine verbotene Liebe zur Schwester Grete auf einen barocken Totentanz mit den existentialistischen Zügen von Gewalt und Zärtlichkeit.

    Details

    28.0 x 21.0 cm
    96 pages
    43 Duplexabbildungen
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in