Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Feldmann, Hans-Christian

Hauptkirche St. Petri in Hamburg

Series:DKV-Kunstführer 609

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    2,50 € / $2.99 / £2.50*

    Paperback
    2., Aufl.
    Publication Date:
    December 2009
    ISBN
    978-3-422-02224-9
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Auf den Fundamenten des mittelalterlichen Vorgängerbaus wurde die St. Petri Kirche nach der Zerstörung im Großen Brand der Hamburger Innenstadt 1842 im neugotischen Stil wieder errichtet. Der Neubau ist durch den Eindruck großer Einheitlichkeit geprägt, der durch eine streng gegliederte Fassade und die Mauerung aus glattem, dunklen Backstein entsteht. Die Innenausstattung stammt größtenteils aus dem 19. Jahrhundert, aus dem Mittelalter erhalten sind aber unter anderem eine Sandstein-Madonna und die Holzfigur des ersten Hamburger Bischofs Ansgar von Bernt Notke.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    16 pages
    mit 8 farb. Abb. u. 1 schwarzw. Abb. u. 1 Plan
    Language:
    German
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in