Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Lobbedey, Uwe

Corvey

Series:DKV-Kunstführer 364

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    2,50 € / $2.99 / £2.50*

    Paperback
    Publication Date:
    October 2007
    ISBN
    978-3-422-02080-1
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Als erstes Benediktinerkloster im Stammesgebiet der Sachsen wurde das Kloster Corvey, Tochter des im nördlichen Frankreich gelegenen Klosters Corbeia, auf Initiative Karl des Großen und in Ausführung durch Ludwig den Frommen 822 im Wesertal gegründet. Die Corveyer Mönche spielten eine wichtige Rolle in der Missionsarbeit – sowohl der große Missionar des Nordens Ansgar als auch der erste Bischof von Prag kam aus ihren Reihen. Nach der Säkularisation und der Übergabe an Preußen 1815 wurde die ehemalige Abtei als Schloss hergerichtet, in dessen Bibliothek der Dichter Hoffmann von Fallersleben wirkte. Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof der ehemaligen Klosterkirche.

    Details

    17.4 x 11.6 cm
    24 pages
    2 Fig.
    Language:
    English
    Keyword(s):

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in