Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Neues Bauen Neues Leben

Die 20er Jahre in Magdeburg

Ed. by Antz, Christian / Gries, Christian / Maasberg, Ute / Prinz, Regina

DEUTSCHER KUNSTVERLAG

Trade Customers from UK and Eire- order print books via Marston Book Services trade.orders@Marston.co.uk UK Individual Customers samthornton@mare-nostrum.co.uk

    29,90 € / $34.99 / £27.00*

    Paperback
    Publication Date:
    December 2018
    ISBN
    978-3-422-92628-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Als „Stadt des Neuen Bauwillens" hat Magdeburg in den 1920er Jahren internationalen Bekanntheitsgrad errungen. Die städtebaulichen und architektonischen Projekte des Architekten Bruno Taut bewirkten einen Aufschwung und Imagewandel. Der Wille zur Modernisierung war das zentrale Handlungsmotiv von Politikern und Künstlern wie Carl Krayl, Johannes Molzahn, Walter Dexel, Xanti Schawinksky. Sie veränderten auch die Einstellung der Bürger zu ihrer Stadt. Gleichzeitig beförderten diese Entwicklungen auch die Gründung des rechtsgerichteten „Stahlhelm" und führten zur Demontage der avantgardistischen Bewegungen. Dieses Buch berichtet von den nicht immer konfliktfreien Auseinandersetzungen um die Moderne und erzählt die Stadtgeschichte im Kontext des Neuen Bauens als einen Ort des Aufbruchs in eine neue Zeit.

    Details

    28.0 x 21.0 cm
    252 pages
    175 Fig.
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Monograph

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in