Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender...

Mehrbändiges Werk

Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender

Bio-bibliographisches Verzeichnis deutschsprachiger Wissenschaftler der Gegenwart

Begr. v. Kürschner, Joseph

32. Ausgabe

2020

[Print + Online]

    1.469,00 € / $1,690.00 / £1,335.50*

    Gebunden/Online
    32nd Edition
    Erscheinungsdatum:
    Oktober 2019
    ISBN
    978-3-11-063067-1
    Alle Formate und Preise

    Überblick

    • Ständig zeitnah aktualisierte Einträge auf der Grundlage von Selbstauskünften der eingetragenen Personen und anderer aktueller Quellen
    • Zuverlässiger bio-bibliographischer Überblick mit einzigartigen Suchmöglichkeiten

    Produktinfo

    Informationen aus erster Hand ergänzt durch gründlich recherchierte redaktionelle Einträge - so ergibt sich der in seiner Vollständigkeit und Aktualität einzigartige Überblick über Wirken und Werdegang von rund 74.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit Lehrbefugnis, die an einer deutschsprachigen wissenschaftlichen Hochschule tätig sind. Aufgeführt sind die wichtigsten biographischen Daten, Adressen, Angaben zu Forschungsschwerpunkten und Arbeitsgebieten sowie eine Auswahlbibliographie der aktuellsten bzw. wichtigsten Publikationen.

    Die Online-Ausgabe wird laufend auf dem aktuellen Stand gehalten und ermöglicht die gezielte Suche nach Kriterien wie z.B. dem Fachgebiet. Sie enthält zusätzlich zur gedruckten Ausgabe Angaben zu mehr als 11.000 Personen, die seit 1996 als verstorben ermittelt wurden sowie über 18.000 archivierte Einträge, die in der gedruckten Ausgabe nicht mehr enthalten sind.

    Im Anhang der gedruckten Ausgabe finden sich ein Nekrolog, ein Fachgebietsregister und ein Festkalender.

    Details

    24,0 x 17,0 cm
    Band 1: XIV, 1203 Band 2: VI, 1205-2275 Band 3: VI, 2277-3483 Band 4: VI, 3485-4751
    Sprache:
    Deutsch
    Werktyp:
    Wörterbuch, Fachwörterbuch
    Zielgruppe:
    Wissenschaftler, wissenschaftliche Vereinigungen, Hochschulen, Bibliotheken, Verlage

    request permissions

    Mehr ...

    Kommentare (0)