Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Bellmann, Lutz / Leber, Ute

Bildungsökonomik

DE GRUYTER OLDENBOURG

    29,95 € / $34.99 / £27.00*

    Paperback
    2., erweiterte Auflage
    Publication Date:
    2019
    To be published:
    September 2019
    ISBN
    978-3-11-064230-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Das Buch betrachtet die Veränderungen im Bildungswesen auf der Basis der neueren Ansätze der Bildungsökonomik. Nach einem fundierten theoretischen Einstieg werden die allgemeine Schulbildung, die Berufsausbildung, die Hochschulbildung und die berufliche Weiterbildung behandelt. Dabei werden jeweils die Beteiligung, Kosten- und Nutzenaspekte erörtert, aber auch Reformbedarf und -optionen sowie die Erfahrungen mit der G8-/G9-Reform und der Bologna-Reform diskutiert. Für den Arbeitsmarkt sind Strategien zur Deckung des betrieblichen Fachkräftebedarfs relevant, insbesondere die Nutzung des Potenzials von Zugewanderten, älteren Arbeitnehmern und Frauen. Die politische Ökonomie der Bildung fragt nach den Gründen für das Versagen von Märkten im Bereich der Bildung, der privaten und öffentlichen Trägerschaft von Bildungseinrichtungen und der Entwicklung der Bildungsausgaben. Schließlich wird die Bedeutung von Bildung und Bildungspolitik für Beschäftigung und Wirtschaftswachstum untersucht. Der Band präsentiert viele aktuelle empirische Studien und berücksichtigt die internationale Perspektive. Kurze Beschreibungen der wichtigsten Datensätze für an Bildungsfragen Interessierte im Anhang vervollkommnen die Publikation.

    Details

    24.0 x 17.0 cm
    Approx. 200 pages
    45 Fig. 40 Tables
    DE GRUYTER OLDENBOURG
    Language:
    German
    Type of Publication:
    Textbook

    request permissions

    More ...

    More by Bellmann, Lutz:

    More by Leber, Ute:

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in