Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Pettig, Fabian

Kartographische Streifzüge

Ein Baustein zur phänomenologischen Grundlegung der Geographiedidaktik

Series:Sozial- und Kulturgeographie 29

TRANSCRIPT VERLAG

    39,99 € / $48.99 / £36.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2019
    Copyright year:
    2019
    To be published:
    February 2019
    ISBN
    978-3-8394-4695-9
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Welche Perspektiven eröffnet ein phänomenologischer Lernbegriff der Geographiedidaktik? Im Anschluss an Käte Meyer-Drawes Verständnis von Lernen als Erfahrung formuliert Fabian Pettig Ansprüche an einen bildungsphilosophisch legitimierten Geographieunterricht und führt diesen konzeptuell für die Arbeit mit Karten aus.
    Die Verschränkung bildungsphilosophischer und geographiedidaktischer Hinsichten zum Lernen mit Karten wird dazu genutzt, ästhetische Lernerfahrungen von Schüler_innen im Rahmen eines mapping-Projekts phänomenologisch zu exemplifizieren. Hierüber werden Perspektiven für die geographiedidaktische Forschung, die Kartenarbeit sowie die Lehrer_innenbildung aufgezeigt.

    Details

    266 pages
    TRANSCRIPT
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Aesthetic Experience,Phenomenology,Cartography,Place,Space,Education,Social Geography,Theory of Education,Pedagogy,Geography
    Readership:
    Professional and scholarly;

    MARC record

    MARC record for eBook

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in