Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Klein, Gabriele

Pina Bausch und das Tanztheater

Die Kunst des Übersetzens

Series:TanzScripte 55

TRANSCRIPT VERLAG

    34,99 € / $42.99 / £32.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2019
    Copyright year:
    2019
    To be published:
    October 2019
    ISBN
    978-3-8394-4928-8
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Gabriele Klein entwickelt eine neue Sichtweise auf die künstlerische Arbeit des Tanztheaters Wuppertal. Die Erarbeitung der Stücke, ihre Aufführung, Weitergabe und Rezeption werden als ein reziproker, durch komplexe Übersetzungsprozesse gestalteter Zusammenhang charakterisiert. Erstmals rücken die internationalen Ko-Produktionen und die mit ihnen verbundene künstlerische Forschung in den Fokus. Umfangreiche Interviews mit Tänzer*innen, Mitarbeiter*innen und Publikum sowie ethnografische Studien an den ko-produzierenden Orten stützen die Untersuchung empirisch. Den theoretischen Rahmen bildet eine Praxeologie der kulturellen und ästhetischen Übersetzung, die hier als ein zentrales Konzept der Tanz- und Kunstforschung vorgestellt wird.

    Details

    368 pages
    TRANSCRIPT
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Pina Bausch,Translation,Practice Theory,Praxeology,Dance,Art,Artistic Research,Audience,Art Criticism,Wuppertal,Ethnographic Study,Choreography,Theatre,Dance History,Theatre Studies,Dance Studies
    Readership:
    Professional and scholarly;

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in