Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Hamidy, Elena

Historische Zeit im Narrativ

Maksim Gorkijs »Das Leben des Klim Samgin« und Robert Musils »Der Mann ohne Eigenschaften«

Series:Lettre

TRANSCRIPT VERLAG

    49,99 € / $61.99 / £46.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2020
    Copyright year:
    2020
    To be published:
    March 2020
    ISBN
    978-3-8394-5006-2
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Elena Hamidy definiert den Begriff der »historischen Zeit« erstmals anhand der Theorien Michail Bachtins und Paul Ricoeurs und setzt ihn analytisch ein, indem sie die Literatur als legitimes Medium der Geschichtsreflexion betrachtet, das spezifische Ressourcen für die narrative Aufarbeitung der Vergangenheit bereithält. Maksim Gorkijs und Robert Musils Romane besitzen die dafür passende Gemeinsamkeit, nicht ausschließlich auf die Darstellung der politischen Geschichte spezialisiert zu sein. Es zeigt sich, dass in ihrer historischen Zeit die kollektive Ideenpraxis, der Kampf der Weltanschauungen und die symbolischen Mechanismen als geheime Triebfeder der Geschichte in den Vordergrund der Erzählung treten.

    Details

    440 pages
    TRANSCRIPT
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Robert Musil,Michail Bachtin,Paul Ricoeur,Historical Time,Chronotopos,Narratology,Past,Narrative,Literature,Cultural History,Literary Studies,Slavic Studies,German Literature
    Readership:
    Professional and scholarly;

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in