Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Fischer, Jeannine-Madeleine

Urbane Ethiken und Umweltschutz

Ideale, Praktiken und Aushandlungen um die gute Stadt in Auckland, Aotearoa Neuseeland

Series:UmweltEthnologie 4

TRANSCRIPT VERLAG

    59,99 € / $73.99 / £55.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2020
    Copyright year:
    2020
    To be published:
    May 2020
    ISBN
    978-3-8394-5039-0
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Angesichts der global zunehmenden Umweltverschmutzung werden vor allem Städte für einen enormen Ressourcenverbrauch verantwortlich gemacht. Die Frage nach umweltfreundlichen urbanen Lebensstilen prägt auch den lokalen Diskurs in Auckland, der größten Stadt Aotearoa Neuseelands. Jeannine-Madeleine Fischer nimmt städtische Umweltprojekte wie Weeding (die Eliminierung nicht-endemischer Pflanzen), Community Gardening und Abfallinitiativen als praxisorientierte Aushandlungsfelder städtischer Wertvorstellungen in den Blick. Sie zeigt auf, wie Subjektivierungs- und Governance-Prozesse in diesen Projekten wirken und wie eng diese mit urbanen Ethiken und lokalen Machtdynamiken verflochten sind.

    Details

    270 pages
    TRANSCRIPT
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Aotearoa Neuseeland,Environment,Urban Studies,Environment Protection,Weeding,Power,Ethics,Plants,Values,Subjectivation,Governance,Lifestyle,Nature,Ethnology,Environmental Sociology,Environmental Ethics
    Readership:
    Professional and scholarly;

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in