Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Kohl, Stefanie

Wissenschaftsmuseen

Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité und die Londoner Wellcome Collection als Orte des Wissens

Series:Edition Museum 43

TRANSCRIPT VERLAG

    44,99 € / $54.99 / £41.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2020
    Copyright year:
    2020
    To be published:
    March 2020
    ISBN
    978-3-8394-5085-7
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Das Museum ist ein Ort des Wissens. Doch dieses Wissen entsteht erst durch die dort ausgestellten Exponate (die einzelnen Dinge) sowie die Art und Weise ihrer Inszenierung. Anhand der beispielhaft ausgewählten Wissenschaftsmuseen »Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité« und der Londoner »Wellcome Collection« analysiert Stefanie Kohl die Zusammenhänge von Ding, Inszenierung und Wissen. Das Wissen wird dabei als eine sich stetig transformierende Form der Wirklichkeitswahrnehmung verstanden. Das Museum - und insbesondere die museale Ausstellung - kann somit als Medium des Wandels von Wissen betrachtet werden.

    Details

    236 pages
    TRANSCRIPT
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Change,Transfer,Thing,Staging,Museum,Science Museum,Thing History,Gottfried Korff,Jana Scholze,Berlin,London,Reality,Perception,Exhibition,Representation,Culture,Cultural Management,Museology,Practical Museography,Cultural Education
    Readership:
    Professional and scholarly;

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in