Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Schiel, Lea-Sophie

Sex als Performance

Theaterwissenschaftliche Perspektiven auf die Inszenierung des Obszönen

Series:Gender Studies

TRANSCRIPT VERLAG

    49,99 € / $61.99 / £46.99*

    eBook (PDF)
    Publication Date:
    2020
    Copyright year:
    2020
    To be published:
    April 2020
    ISBN
    978-3-8394-5148-9
    See all formats and pricing

    Overview

    Aims and Scope

    Sind Live-Sex-Shows Pornografie auf offener Bühne oder anspruchsvolle Performance-Kunst? Die Theaterwissenschaftlerin Lea-Sophie Schiel begibt sich auf ein bis dato nicht erforschtes Gebiet und weist anhand teilnehmender Beobachtung in Live-Sex-Theatern, Performancekunst, Live-Sex-Chats und auf Fetisch-Messen nach, dass Sex immer - egal ob auf der Bühne oder im Bett - eine Performance und damit das Produkt sozialer Zusammenhänge ist. Angesichts der aktuellen feministischen Auseinandersetzungen um Sex-Arbeit, Pornografie und nicht zuletzt »MeToo« bildet das Buch einen zentralen wissenschaftlichen Beitrag, der das gesellschaftliche Verständnis von Sexualität herausfordert.

    Details

    370 pages
    TRANSCRIPT
    Language:
    German
    Keyword(s):
    Live-sex,Performance,The Obscene,Pornography,Feminism,Theatre Studies,Gender,Body,Culture,Gender Studies,Sexuality,Cultural Studies
    Readership:
    Professional and scholarly;

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in