Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Apollonius de Perge

Apollonius de Perge, Coniques

Texte grec et arabe etabli, traduit et commenté

Ed. by Rashed, Roshdi / Decorps-Foulquier, Micheline / Federspiel, Michel

    Overview

    Aims and Scope

    Die Abhandlung über Kegelschnitte (Conica) des Apollonius aus Perge gilt als ein Gipfelpunkt der griechischen Mathematik und war bis ins 18. Jahrhundert hinein richtungsweisend für die moderne Mathematik. Nur die ersten vier Bücher sind in einer griechischen Textfassung des 6. Jh., alle erhaltenen sieben Bücher hingegen in einer arabischen Übersetzung aus dem 9. Jh. überliefert. Die hier vorgelegte Edition der Conica berücksichtigt erstmals sämtliche griechischen und arabischen Quellen. Alle Handschriften wurden kollationiert und ihre stemmatischen Beziehungen geklärt. Die arabische Übersetzung wird in kritischer Erstedition geboten; ihr Text der Bücher I-IV wird zudem als substanziell unabhängig von der griechischen Edition erwiesen. Diese Neuausgabe der Conica ist für jede Bibliothek Klassischer Philologen, Islamwissenschaftler und Mathematikhistoriker unentbehrlich. Die vierbändige Edition soll 2009 abgeschlossen werden.

    Details

    Work Overview

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in