Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel

    Overview

    Aims and Scope

    In den Monographien und Sammelbänden dieser Reihe werden die vielfältigsten Wechselwirkungen zwischen Wissen und Gesellschaft untersucht. Unter Wissenskultur werden dabei all diejenigen Praktiken verstanden, die der Begründung eines Wissens als Wissen; seiner Sammlung, Ordnung und Prüfung; seiner Systematisierung; seiner Aufbewahrung, Weitergabe und Vermehrung; seiner Aktualisierung und Neuanwendung, gelten. Somit umfasst der Begriff „Wissenskultur“ die Gesamtheit der gesellschaftlichen Wissensdeklaration und Wissenspflege. Mit transdisziplinärem Zugriff stellen Philosophen, Historiker, Soziologen, Juristen, Ökonomen, Ethnologen und Theologen ihre Forschungsergebnisse vor.

    Details

    AKADEMIE VERLAG

    Series Overview

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in