Jump to ContentJump to Main Navigation
Show Summary Details

Zeitalter der Weltkriege

Ed. by Zentrum für Militärgeschichte

DE GRUYTER OLDENBOURG

e-ISSN 2569-7153

    Overview

    Aims and Scope

    Das 20. Jahrhundert ist entscheidend durch die beiden Weltkriege 1914 bis 1918 und 1939 bis 1945 geprägt worden. Sie veränderten die politische Landkarte der Welt, forderten Millionen und Abermillionen Opfer und gruben sich tief in das kollektive Gedächtnis ein.

    Die Reihe Zeitalter der Weltkriege, herausgegeben vom Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw), widmet sich diesen grundstürzenden Ereignissen, deren Folgewirkungen noch immer spürbar sind. Das Besondere der Reihe ist, dass sie den Ersten und den Zweiten Weltkrieg sowie die Zwischenkriegszeit als Einheit versteht. Sie operiert mit den Fragestellungen und Methoden der modernen Militärgeschichte und nimmt vor allem die Erfahrungswelt der Soldaten in den Blick. Die politisch-strategische und operativ-taktische Ebene, die Realität des Kampfes, die Entwicklung des Kriegsbildes und des Führungsdenkens und die mentale Verarbeitung der Kriegserfahrungen sind ebenso Gegenstand der Betrachtung wie Rüstungsstrategien und die Waffentechnologie.

    Das Zeitalter der Weltkriege wird in möglichst vielen Facetten präsentiert. Die Reihe bietet Überblicksdarstellungen sowie Spezialstudien und Editionen. Sammelbände zu einzelnen Themen werden den Gang der neuesten Forschung spiegeln, wobei es in allen Publikationen darum geht, der vergleichenden Perspektive und dem biographischen Ansatz zu ihrem Recht zu verhelfen.

    Details

    DE GRUYTER OLDENBOURG

    Series Overview

    More ...

    Comments (0)

    Please log in or register to comment.
    Log in