Test Cover Image of:  Philosophie in der nahöstlichen Moderne

Philosophie in der nahöstlichen Moderne

Edited by: Anke von Kügelgen, Sarhan Dhouib, Jan-Peter Hartung, Christoph Herzog, Kata Moser and Roman Seidel

Die Reihe pnm soll zur Dezentrierung unserer islamozentrischen Wahrnehmung des Nahen und Mittleren Ostens beitragen. Sie bietet jenem philosophischen Denken eine Plattform, das seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Alexandria, Beirut, Fes, Istanbul, Jerusalem, Kairo, Kalkutta, Lahore, Teheran, Tiflis oder Tunis in Erscheinung tritt, sich mit Herausforderungen „moderner" Wissenschaften, Techniken, Werte und Ansprüchen auseinandersetzt und dabei religiöse, moralische, kulturelle, rechtliche, soziale und ästhetische Traditionen neu reflektiert.

To purchase the complete book series, please get in touch with sales@degruyter.com.