Test Cover Image of:  Inszenierte Moderne

Inszenierte Moderne
Staging Modernity: Popular Theatre in Berlin and London, 1880–1930

Populäres Theater in Berlin und London, 1880-1930

Edited by: German Historical Institute London

The Dawn of Modern Popular Culture

Modern popular culture came to the world from the stage. Even before film and radio had established themselves, popular theater had developed into a commercial and boundary-crossing entertainment industry that reached a mass audience. Tobias Becker compares the theater landscapes of London and Berlin and points out the cultural exchanges that took place between these metropolises during the “long turn of the century” (1880–1930).

Author Information

Tobias Becker, Freie Universität Berlin.

Reviews

"Auf der Basis eines hervorragend recherchierten, umfassenden Quellenmaterials [...] breitet Becker seinen Stoff [...] aus. [...] Inszenierte Moderne dürfte sich in Zukunft [...] zu einem Grundlagenwerk entwickeln." Wolfgang Jansen, in: Knut Holtsträter, Michael Fischer (Hrsg.), Lied und populäre Kultur - Song and Popular Culture 60/61(2015/2016). Jahrbuch des Zentrums für Populäre Kultur und Musik, 60./61. Jahrgang - 2015/2016, S. 432-436.

"Ohne wissenschaftsideologische Scheuklappen, dicht quellengestützt und im besten Sinne positivistisch werden Theaterpolitiken [...] im urbanen Raum vorgestellt. [...] Tobias Becker [gelingt] eine tatsächlich den Horizont erweiternde, informative, neue Forschungsfelder eröffnende Studie zum bisher eher marginalisierten populären Theater..." Andreas Englhart, in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen, 253-2 (2016), S. 408-410.

"Beckers Buch [entfaltet] in herausragender Weise das Netz der Zusammenhänge, in denen populäre Kunst ... Gegenwart aufnimmt, verdichtet, zur mehr oder minder distanzierten Rezeption darbietet und so selbst Gegenwart mit gestaltet. … Die Darstellung ist anschaulich und gut lesbar, so dass man dem Werk insgesamt viele Leser und vor allem Nachfolger wünschen mag." Kaspar Maase, in: H-Soz-Kult, 21.11.2014, www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-23264.

OPEN ACCESS

You have full access to the electronic format of this publication. See below for pricing and purchase options for further formats.

$91.00
Hardcover
Audience: Historians specializing in German-English comparative and cultural history and the general public interested in history

Search