Test Cover Image of:  Gewaltbefragungen

Gewaltbefragungen

Beiträge zur Theorie von Politik und Gewalt

Edited by: Franziska Martinsen and Oliver Flügel-Martinsen

The ambivalent relationship between politics and violence, although currently explosive, thus far remains abstract and conceptually indistinct in political philosophy. This book draws on different disciplinary and subdisciplinary perspectives over and above political philosophy, for instance considerations from international relations or sociology.
In this way, a more accurate and critical analysis emerges on a topic which poses a challenge to politics time and again.

Reviews

»Den einzelnen Studien gelingt es, bisher wenig beachtete Gewaltphänomene ins Licht zu rücken und vertrauten Fragestellungen eine neue Wendung zu geben. Dabei fördern sie Antworten zutage, die nicht nur eine theoretische Relevanz haben.«
Werner Binder, Neue Politische Literatur, 59 (2014)

»Sehr anregend sind [...] die Beiträge, die sich im engeren Sinne mit begrifflichen Fragen auseinandersetzen.«
Thomas Mirbach, Portal für Politikwissenschaft, 27.11.2014

Besprochen in:

http://literaturglobe.de, 19.02.2014, Maurice Schuhmann
www.lehrerbibliothek.de, 2 (2014), Oliver Neumann

Supplementary Materials

$29.99
PDF
Edition: 1. Aufl.
Audience: Professional and scholarly;

Search