Titelbild von:  Endless Kiesler

Endless Kiesler

Herausgegeben von: Klaus Bollinger, Florian Medicus,  und Kiesler Privatstiftung Wien
Friedrich Kieslers "Endless House"
Nach dem Erfolg von Unbuildable Tatlin?! erscheint nun das Buch zu Friedrich Kieslers visionärem, nur als Modell verwirklichtem "Endless House". Es legt einerseits den aktuellen Forschungsstand dar und diskutiert die Möglichkeit einer Verwirklichung mit heutigen Mitteln, andererseits versammelt es verschiedene Beiträge von Künstlern und Architekten, die sich mit Kieslers wohl wichtigstem Werk auseinandersetzen. Die Textbeiträge stammen von Sanford Kwinter, Klaus Bollinger, Brian Hatton, Laura McGuire, Florian Medicus, Jill Meißner und Gerd Zillner, das Vorwort von Hani Rashid, die künstlerischen Beiträge von Andrea Zittel, Olafur Eliasson, Tomas Saraceno, Ian Kiaer, Jürgen Mayer H., Hans Hollein, Heimo Zobernig u.a.
Die erste Publikation zu Kieslers „Endless House“ seit 10 Jahren 2015 ist ein mehrfaches Kiesler-Jubiläumsjahr: 125. Geburtstag, 50. Todestag, 50 Jahre "Shrine of The Book" in Jerusalem

Autoreninformation

Klaus Bollinger, Florian Medicus: Univ. f angew. Kunst Wien, ÖsterreichAustrian Frederick and Lillian Kiesler Private Foundation,Wien

Rezensionen

""Endless Kiesler" dokumentiert faszinierend, tief- und hintergründig in vielen Skizzen, Fotos, der Rezeptionsgeschichte und den Anläufen zur Realisierung die Transformationen des "Endless House"."im in: architektur.aktuell 11/2015
$ 42,00
Gebunden
Zielgruppe: Architekten, Designer, Künstler; Studierende der Fachgebiete Architektur, Design, Kunst; interessierte Laien

Suche