Titelbild von:  Visuelle Topoi

Visuelle Topoi

Erfindung und tradiertes Wissen in den Künsten der italienischen Renaissance

Herausgegeben von: Ulrich Pfisterer und Max Seidel
Im vorliegenden Band werden erstmals aus interdisziplinärer Perspektive die Konzepte von Topoi und loci communes auf die Bildkünste und das bildhafte Denken in der italienischen Renaissance übertragen. Die entsprechende Frage nach einer Bestimmung und Spezifik visueller Topoi ist das Anliegen dieses Buches. Der Band vereint Beiträge in deutscher, italienischer und englischer Sprache.

Fachgebiete

$ 112,99
Gebunden
Auflage: 1., Aufl.

Suche