Test Cover Image of:  Glanzlichter der Raimundsreuter Hinterglasmalerei

Glanzlichter der Raimundsreuter Hinterglasmalerei

Eine Bilddokumentation

Vor der Mitte des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war der kleine Ort Raimundsreut im Hinteren Bayerischen Wald das Zentrum der volkstümlichen Hinterglasmalerei in Ostbayern. Mehr als 20 Maler lieferten diese bei der Landbevölkerung höchst begehrten Heiligenbilder für die "gute Stube" oder als Andenken von einer Wallfahrt.

Diese Bilddokumentation präsentiert mehr als 200 bisher unveröffentlichte Hinterglasbilder aus zwei Privatsammlungen.

  • Prachtvoller Überblick zur Raimundsreuter Hinterglasmalerei
  • Aufwendiges Druckverfahren gibt Spiegeleffekt der Originale wieder
  • Reviews

    "Der Haupttitel "Glanzlichter" kommt durch die hervorragende Drucktechnik mit der Lackierung der Kernbildfläche in diesem Prachtband der reflektierenden Spiegelung des Glases ungewöhnlich und auf hervorragende Weise nahe - wird so zu einem singulären Erlebnis."
    In: Kultur-Punkt (01.2019), http://www.kultur-punkt.ch/galerie/ueber-zeitgefaehrtinnen-topoi/inszenierung-hinter-glas.html

    "In dieser Bilddokumentation werden nicht nur die bisher größtenteils unbekannten rund 200 Glanzpunkte der Raimundsreuter Hinterglasmalerei aus zwei Privatsammlungen in ganzseitigen Abbildungen und in bester Druckqualität erstmals vorgestellt, sondern auch durch profunde Erklärungen ergänzt. Dazu geht der Autor auch auf die Vorlagen, die „Risse", und auf die Vertriebswege ein und er beschreibt die unterschiedlichen Maitechniken samt den Besonderheiten der Spiegel- und Goldschliffbilder. Ein Volkskunst-Schmankerl."
    Hannes S. Macher in: Bayern im Buch 13.2 (2019)

    Subjects

    $78.99
    Hardcover

    Search