Test Cover Image of:  Wagner - Weimar - Eisenach

Wagner - Weimar - Eisenach

Richard Wagner im Spannungsfeld von Kultur und Politik

Edited by: Helen Geyer, Kiril Georgiev and Stefan Alschner

Der rezeptionsgeschichtliche »Urknall« von Richard Wagners Werk fand bezeichnenderweise an einem Ort statt, der selbst wie zerrieben war im Spannungsfeld von Provinz und Residenz, Tradition und Fortschritt, Idee und Verwirklichung: im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach. Hier verbanden sich Franz Liszts auf die Zukunft ausgerichtetes Wirken und das Erbe der Weimarer Klassik unter der Regentschaft eines ambitionierten Weimarer Hofes zu einer nicht unproblematischen Synthese, von deren Folgen auch Wagner nicht unberührt blieb. Die Beiträge des Bandes untersuchen diese Wechselwirkungen zwischen Kultur und Politik.

OPEN ACCESS
Audience: Professional and scholarly;

Search