Test Cover Image of:  Architektur und Politik

Architektur und Politik

Der Barcelona Pavillon von Mies van der Rohe

Mies van der Rohe entwarf mit dem temporären Ausstellungspavillon des Deutschen Reichs auf der Weltausstellung 1929 in Barcelona eine Ikone der Architektur, aber auch ein umstrittenes Monument der Selbstdarstellung der Weimarer Republik.

Das Gebäude gehört zu den ungewöhnlichsten Erfolgsgeschichten in der Architektur: Trotz seiner kurzen Existenz wuchs sein Ansehen in den folgenden Jahrzehnten stetig, auch dank großartiger Fotografien. Bald galt es als gebautes Manifest der Moderne, ihrer räumlichen und „ideellen" Ambitionen, als „ein Meilenstein der modernen Architektur".

Ausführlich und weitreichend recherchiert, stellt das vorliegende Buch seine komplexe Geschichte und seine politische Verwicklung dar – bis hin zu seiner Rekonstruktion zwischen 1983 und 1986 nach den Originalplänen am ursprünglichen Ort.

  • Die wohl wichtigste und einflussreichste Architekturikone des 20. Jahrhunderts, einzigartig dokumentiert und dargestellt
  • Zahlreiche unveröffentlichte Fotografien aus Archiven in USA, Deutschland und Spanien

Author Information

Dietrich Neumann

Professor of History of Modern Architecture and Director of Urban Studies, Brown University, Providence, USA

From  $57.99
Add to Cart
Audience: • Architekten • Kunsthistoriker • Studenten

Search