Titelbild von:  Basiswissen Maschinenelemente

Basiswissen Maschinenelemente

Die „Maschinenelemente" sind nicht nur ein Kernfach des klassischen Maschinenbaustudiums, sondern auch in benachbarten Studiengängen vertreten. Um dem unterschiedlichen Lehrumfang gerecht zu werden, entstand neben der dreibändigen Ausgabe desselben Autors die vorliegende, eher knapp gefasste einbändige Einführung in das Fach, die sich auch an Leser ohne besondere Vorkenntnisse der Mechanik wendet. Die Lehrinhalte werden in eine klar überschaubare Struktur gefasst, wobei allgemeingültige Fähigkeiten wichtiger sind als spezielle Fertigkeiten. Der Leser wird darauf vorbereitet, sich mit weiterer Fachliteratur eigenständig zusätzliches Spezialwissen anzueignen. Das Maschinenelement wird nach Möglichkeit nicht isoliert, sondern im Zusammenspiel mit den Nachbarelementen betrachtet, wodurch auch ein Grundverständnis für die Konstruktionslehre und andere weiterführende Fächer gelegt wird. Eine auf den Lehrstoff abgestimmte Aufgabensammlung leitet den Leser dazu an, das im Vorlesungsteil vermittelte Wissen in praktisch verwertbares Können zu überführen und stellt damit eine wichtige Hilfe für die Prüfungsvorbereitung dar.

  • Überschaubar erklärt und auch für Studenten ohne besondere Vorkentnisse gedacht: das Fach Maschinenelemente nicht nur für Maschinenbauer.

Autoreninformation

Hubert Hinzen, Hochschule Trier,

Ab  $ 57,99
In den Warenkorb
Auflage: 3., aktualisierte und erweiterte Auflage
Zielgruppe: Studenten der Ingenieurwissenschaften und anderer Studienrichtungen, die eine Einführung zum Thema brauchen.

Suche