Malische Soldaten und Tuareg Miliz

© De Gruyter